Vortrag | Urban Policy Mobilities im Spannungsfeld zwischen Reisen und Ankommen

Felix Silomon-Pflug & Christian Schwedes | Goethe-Universität Frankfurt

Vor­trag am 12.102012 im Rah­men des Work­shops »Eine Zwi­schen­bi­lanzWider­sprüch­lich­kei­ten in der Neo­li­be­ra­li­sie­rung des Städ­ti­schen«

Der gemein­same Vor­trag unter­sucht, inwie­fern die Per­spek­tive der Urban Policy Mobi­lity Stu­dies hilf­reich ist, um die Restruk­tu­rie­rung von Ver­wal­tung (Lie­gen­schaf­ten) und der Gover­nance des öffent­li­chen Raums (BIDs) zu verstehen.

 

Emp­feh­len:
Email Facebook Twitter Linkedin Digg Delicious Reddit Stumbleupon Tumblr Posterous Snailmail
Vortrag | Silomon-Pflug & Schwedes | UPM | Nest-Workshop | 12.10.2012 "Vortrag | Silomon-Pflug & Schwedes | UPM | Nest-Workshop | 12.10.2012"


0 Neuordnungen4.2 Vortragsarchiv (Audio)

2010-2018 | CC BY 3.0 | WP
Neuordnungen des Städtischen | Institut für Humangeographie
Grüneburgplatz 1, PEG-Gebäude | 60323 Frankfurt am Main