CFP | Geographentag

Bis zum 14. Januar 2013 läuft der CFP für Vorträge auf dem Geographentag in Passau

Aus unse­rem Pro­jekt­kon­text sind vier Sit­zun­gen dabei:

FS 17: „Neu­ord­nung des Städ­ti­schen im neo­li­be­ra­len Zeit­al­ter“
Sit­zungs­lei­tung: Susanne Heeg, And­rej Holm

FS 20: „We are the 99 per­cent!“ Neue städ­ti­sche Pro­test­be­we­gun­gen im Spie­gel einer kri­ti­schen Stadt­geo­gra­phie
Sit­zungs­lei­tung: Michael Janoschka, Robert Pütz

FS 39: Mate­ria­li­tä­ten – Begriffe, Theo­rie und Pra­xis in der Geo­gra­phie nach dem cul­tu­ral turn
Sit­zungs­lei­tung: Bernd Belina, Mat­thias Naumann

FS 66: Inter­sek­tio­na­li­tät ver­sus Diver­sity – wel­cher Blick auf Ungleich­hei­ten?
Sit­zungs­lei­tung: Nadine Mar­quardt, Verena Schreiber

Wei­tere CFPS:

Emp­feh­len:
Email Facebook Twitter Linkedin Digg Delicious Reddit Stumbleupon Tumblr Posterous Snailmail


0 Neuordnungen2 CfP

2010-2022 | CC BY 3.0 | WP
Neuordnungen des Städtischen | Institut für Humangeographie
Grüneburgplatz 1, PEG-Gebäude | 60323 Frankfurt am Main