Veranstaltungshinweis | Lichter Pecha Kucha Night

Rahmenprogramm des Lichter Filmfests Frankfurt

Frei­tag, 22. März 2013 / Fes­ti­val­zen­trum: VAU, Main­zer Land­straße 23 / 19:00 Uhr

Aus dem For­schungs­ver­bund dabei ist Nils Grube mit einem Vor­trag zum Thema »Urba­ni­tät – Viel­faft – Planung?«

Wie den­ken, wie ent­wer­fen Archi­tek­ten heute Stadt? Wie ver­hal­ten sich die ein­zel­nen Gebäude zu ihrer Umge­bung, wie wer­den aus Häu­sern Stra­ßen, Plätze und schließ­lich Städte? Was macht unsere Städte zu leben­di­gen Orten der Gesell­schaft – Und was lässt sie zu iden­ti­täts­lo­sen Nicht-Orten werden?

Zu die­sen Fra­gen ent­wi­ckeln Archi­tek­ten und Stadt­pla­ne­rin­nen, Stadt­for­scher und Stadt­künst­ler aus Frank­furt und dar­über hin­aus unter­schied­li­che Per­spek­ti­ven, die sie in unse­rer Pecha Kucha Night vor­stel­len. Im für das „Pecha Kucha“ typi­schen bild­ba­sier­ten Vor­trags­for­mat (20 Bil­der à 20 Sekun­den erge­ben 6:40 Minu­ten für jeden Vor­tra­gen­den) wer­den kalei­do­sko­par­tig ein­zelne Archi­tek­tu­ren, Ent­würfe, städ­te­bau­li­che Vor­ha­ben und stadt­so­zio­lo­gi­sche Impres­sio­nen gezeigt. Die unter­schied­li­chen Pro­jekte, Arbei­ten und Recher­chen zei­gen so eine Viel­falt an Stadt­bil­dern und Stadtzugängen.

Mit Bei­trä­gen von:

  • Ben­ja­min Pfei­fer und Car­los Becker (Frank­furt Baby­lon, Frankfurt)
  • Miriam Wey­ell (Wey­ell Ber­ner Archi­tek­ten, Zürich)
  • Wiebke Grösch/Frank Metz­ger, (Künst­ler­duo Frankfurt)
  • Marie-Theres Deutsch (Archi­tek­tin, Frankfurt)
  • Nils Grube (For­schungs­ver­bund „Neu­ord­nun­gen des Städ­ti­schen“, Frankfurt)
  • Bern­hard Fran­ken (Fran­ken \ Archi­tek­ten, Frankfurt)
  • Juliane von Herz (Kura­to­rin, Rossmarkt3, Frankfurt)

PAUSE

  • Patrik Brum­mer­mann (Dom­Rö­mer GmbH, Frankfurt)
  • Mar­cos Poly­do­rou (Stä­del­schule Archi­tec­ture Class – SAC, Frankfurt)
  • San­dra Huber (Künst­le­rin, Passau)
  • Chris­tian Eichin­ger (KSP Jür­gen Engel Archi­tek­ten, Frankfurt)
  • Ste­fan Stark (Künst­ler und Foto­graf, Offenbach)
  • Arno Brandl­hu­ber und Niko­lai von Rosen (Archi­tekt & „noma­di­scher“ Stadt­for­scher, Ber­lin; Künst­ler, Berlin)

Mode­ra­tion:

Peter Cachola Schmal (Direk­tor Deut­sches Archi­tek­tur­mu­seum – DAM)

In Koope­ra­tion mit dem Deut­schen Archi­tek­tur­mu­seum (DAM)
Prä­sen­tiert von JAZZUNIQUE

(Quelle & mehr)

Emp­feh­len:
Email Facebook Twitter Linkedin Digg Delicious Reddit Stumbleupon Tumblr Posterous Snailmail


0 Neuordnungen3 Termin

2010-2019 | CC BY 3.0 | WP
Neuordnungen des Städtischen | Institut für Humangeographie
Grüneburgplatz 1, PEG-Gebäude | 60323 Frankfurt am Main